Öl baut sich ab - Ferienhäuser gesucht ...

 

Das Öl im Golf von Mexiko baut sich schneller ab, als viele erwartet haben. Nachdem vor einiger Zeit das Leck am Meeresboden per Kappe verschlossen worden war, fällt es inzwischen offenbar schon schwer, grosse Ölflächen auf der Wasseroberfläche zu finden. Es wird im Moment daran gearbeitet, das Öl zu verfolgen, das sich noch unterhalb der Oberfläche befindet (n-tv). Möglicherweise beschleunigen die hohen Luft- und Wassertemperaturen den natürlichen Ölabbau noch stärker als erhofft. Dies sind ausgezeichnete Nachrichten auch für unsere Region (Sanibel, Captiva, Fort Myers Beach, Cape Coral). Zwar sind wir durch die Meeresströmungen des Golfs von Mexiko ohnehin weitgehend vor Ölbelastungen an unseren Stränden geschützt (siehe hier). Dennoch schienen manche Floridafreunde unsicher, ob sie in Ihrem Cape Coral Ferienhaus wirklich einen unbeschwerten Urlaub verbringen können. Die plötzlich überdurchschnittlichen Anfragen für unsere SEABIM - Ferienhäuser bestätigen diese Einschätzung. - Lesen Sie für weitergehende Informationen auch unsere englischsprachigen Beiträge. - Sea Breeze International Management Corp. (english, deutsch)